Das Immunsystem stärken

Das Immunsystem sollte bei so einem Wetter gestärkt werden, damit ihr Liebling gut durch die wechselhafte Jahreszeit kommt.

Um dem Immunsystem einen kleinen Schubs zu geben ist eine Therapie mit Schüssler Salzen sehr gut geeignet.

Zuerst würde ich eine ausführliche Anamnese des Tieres machen, eine ausführliche Untersuchung, um dann die oder das richtige Mittel zu finden, welches nach einem Behandlungsplan gegeben wird.

 

Ihr Tier hat von Natur aus eine natürliche Resistenz in Form eines unspezifischen Abwehrmechanismus.

Wollen Schadstoffe in den Körper gelangen, so müssen diese zuerst die Barriere der Haut bzw. der Schleimhaut überwinden.

Hinter dieser Barriere befinden sich aber bereits Milliarden von Abwehrzellen. Kommt Ihr Hund mit Schadstoffen in Kontakt, so reagiert der Körper sofort mit einer unspezifischen Abwehrreaktion und macht die Eindringlinge unschädlich.

Eine besonders wichtige Rolle spielen dabei die sogenannten Fresszellen (z.B. Makrophagen). Es handelt sich hierbei um Zellen, die die Fähigkeit besitzen, die in den Körper eingedrungenen Schadstoffe regelrecht aufzufressen.

Es kann auch andere Ursachen für ein geschwächtes Immunsystem geben. Zum Beispiel als Welpe, im Alter bei Impfungen, Verletzungen oder Operationen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Milagros Stokely (Donnerstag, 02 Februar 2017 03:13)


    It's an amazing post in support of all the web people; they will take advantage from it I am sure.